Info Jugendflamme

Abnahme der Jugendflamme

Stufe I – Stufe II – Stufe III
im Landkreis Hof, Inspektionsbereich III, KBM-Bereich Horn

Termine Jugendleistungsflamme 2020:
Abnahme: 24.10.2020 ab 13:00 Uhr auf dem Gelände der Firmen Brühl und Hagen
Besichtigung Stufe III: 24.09.2020 ab 19:00 Uhr, Treffpunkt Gerätehaus Bad Steben

Stufe I

Aufgabe

Inhalt

Verantwortlich / Bemerkungen

Zusammensetzung des Notrufes
Wer? Wo? Was? Wie?
Wieviel? Warten!
praktische Demonstration
FF Bad Steben
Anfertigen von
3 Knoten oder Stichen
Kreuzknoten
Mastwurf gelegt
Mastwurf gestochen
Schotenstich
Brustbund
Zimmermannschlag
FF Carlsgrün
Schlauchauswerfen: C-Schlauch
doppelt gerollt auswerfen,
ohne Drehung auslegen,
kuppeln zwischen zwei Festkupplungen
FF Issigau
Handhabung des Verteilers
Eingang,
Ausgang, 1., 2., 3.Rohr,
Sonderrohr,
Übergangsstück
FF Lichtenberg
 
Handhabung des Strahlrohres
im praktischen Einsatz
Strahlrohr DM, CM, BM,
Sprühstrahl, Vollstrahl, Halt,
Wirkungsweise Mundstück,
Wasserabgabemenge mit und ohne Mundstück
FF Lichtenberg
Aufsuchen eines Unterflurhydranten
mittels des Hinweisschildes
erkennen und erklären,
praktische Demonstration
FF Dürrenwaid
 
Sanitätsgeräte aus dem
Fahrzeug holen und bereitstellen
(Trage, Decke, Sanitätskasten)
Kenntnis über einfache
Sanitätsgeräte, Aufbau der
Trage
FF Schauenstein
Aufgabe aus sportlichem Bereich
Fahrrad-Führerschein
… aufgrund des Pflicht-Unterrichtes
in der 4. Klasse erfüllt!
 
 

Stufe II

Aufgabe

Inhalt

Verantwortlich / Bemerkungen

Fahrzeug- und Gerätekunde
(Teil 1-praktisch)
Finden, Benennen und
Erklären der Ausrüstung des
eigenen Löschfahrzeuges
… für die Sicherstellung der Leistung ist der Jugendwart vor Ort verantwortlich, keine weitere zentrale Prüfung!
Fahrzeug- und Gerätekunde
(Teil 2-Funkrufnamen)
eigenes Fahrzeuge, Fahrzeuge im Gemeindebereich, Führungsdienstgrade,
Florian/Florentine
FF Bad Steben
Fragebogen gibt’s zum
Download hier
Fahrzeug sichern mit Warndreieck, Leitkegel und Beleuchtungsgerät
Fahrzeugbeleuchtung,
Warnblinkanlage,
Rundumkennleuchte,
Warndreieck,
Leitkegel,
Blink-/Blitzlampe,
räumliche Aufstellung gem. Richtlinien THL-LPrüf.
FF Langenbach
Setzen eines Standrohres mit Spülen
benötigte Gerätschaften:
Standrohr, Unterflurhydrantenschlüssel
Funktion und Handhabung
der Geräte:
Klauenmutter, Dichtung,
Niederschraubventile,
Trageweise
Unterflurhydrant:
Sauberkeit der Dichtfläche,
Durchführung des Spülvorgangs,
Absichern der Wasserentnahmestelle,
Entleerungsvorgang
FF Straßdorf
Kuppeln von 2  A-Saugschläuche
2 Saugschläuche, Saugkorb
bereits angekuppelt, ohne
Leinen, analog bayer. JLPrüf.
FF Obersteben
improvisierter Wasserwerfer
Aufbau anhand der Gerätschaften (Verteiler, Stützkrümmer,
C-Schlauch, BM-Strahlrohr) erklären
FF Geroldsgrün
Sport-und Spiel Aufgabe
90 m C-Leitung kuppeln
FF Naila
 
 

Stufe III

Aufgabe

Inhalt

Verantwortlich / Bemerkungen

Wasser über simulierten Graben
Geräte:
2 B-Schläuche, Verteiler, 2
Steckleiterteile, Halteleinen
Ablauf:
mit Hilfe der Steckleiter soll
eine B-Leitung über den
Graben gelegt werden
FF Bad Steben
Schaumeinsatz
Geräte:
Zumischer, Ansaugschlauch,
Kanister mit Wasser!!!,
2 passende Schläuche,
Schaumrohr
Ablauf:
an oben aufgebaute Wasserversorgung
wird ab Verteiler ein Schaumangriff aufgebaut
FF Bad Steben
Erste Hilfe
Situation nach dem Wissensstand
des Ersten-Hilfe-Kurses
Im Dienstbuch eingetragen
Erfolgreiche Ablegung der
Dt. Jugendleistungsspange
 
Im Dienstbuch eingetragen
Themenarbeit: soziale Bereiche
Objekt wird noch ausgewählt